Kontakt und Information:
+49 (0)26 41 - 9 11 54 70
Optimale Länge für Title und Description bestimmen
Hier gleich kostenlos prüfen




Impressum

Stand: 14.04.2014



NetzTurm GmbH & Co. KG
Geschäftsführer: Dirk Wershofen
Innovations Park Rheinland
Lise-Meitner-Strasse 3
53501 Grafschaft


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingung gelten für sämtliche Verträge, die zwischen dem Kunden und der NetzTurm GmbH & Co. KG (im Folgenden "NetzTurm") bezüglich einer Suchmaschinenoptimierung geschlossen werden in der jeweils aktuellen Fassung.
Mit der Verwendung des Optimierungsdienstes der NetzTurm erkennt der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als verbindlich an. Mündliche Nebenabreden werden von den Vertragsparteien nicht getroffen, abweichende Regelungen müssen schriftlich vereinbart werden.
Die jeweiligen Leistungen werden in eigenständigen, auf der Grundlage dieser AGB zu schließenden Verträgen festgelegt. Angebote der NetzTurm sind stets freibleibend und unverbindlich. Der Vertrag kommt erst durch unsere schriftliche Auftragsbestätigung zustande.

Dienstleistungsangebot der NetzTurm
NetzTurm bietet den Kunden Suchmaschinenmarketing nach neusten Erkenntnissen und Standards: Ausgeklügelte Strategien & Konzepte, viel Erfahrung und stets aktuelles Wissen sind die Basis, um den Kunden optimale Ergebnisse im Bereich Suchmaschinenoptimierung zu ermöglichen.
Änderungen des Angebotes der NetzTurm, der Inhalte, die zugänglich gemacht werden oder der Dienstleistungen, werden ausdrücklich vorbehalten. Technische Änderungen des Angebotes sind jederzeit möglich.
Die NetzTurm bietet Ihre Dienste im Bereich Suchmaschinenoptimierung an; Inhalt des jeweiligen Vertrages ist kein bestimmter Erfolg.

Vergütung
Die jeweilige Vergütung für die Dienste der NetzTurm wird in einem eigenständigen Vertrag geregelt. Sämtliche vereinbarten Vergütungen verstehen sich zuzüglich der jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Die Vergütung ist monatlich jeweils im Voraus zu leisten.
Kosten aus Sonderleistungen sowie Leistungen aufgrund unrichtiger oder unvollständiger Kundenangaben oder aufgrund fehlender Mitwirkung des Kunden sind von diesem zu tragen.
Der Kunde kann gegen Forderungen des Anbieters nur mit solchen Gegenforderungen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt oder nicht bestritten sind.

Vertragslaufzeit, Kündigung
Die Laufzeit des Vertrages wird im jeweils einzelnen Vertrag selbst festgelegt, der auf der Grundlage dieser AGB geschlossen wird.
Die Vertragsparteien können den jeweils geschlossenen Vertrag jeweils zum Ende der vereinbarten Vertragslaufzeit mit einer Kündigungsfrist von zwei Monaten schriftlich kündigen.
Die bis zur Kündigung von dem Kunden erteilten und von dem Anbieter angenommenen Aufträge bleiben unabhängig von der Kündigung bis zu ihrer Ausführung wirksam, wenn der Kunde nicht ausdrücklich auf die Ausführung verzichtet.
Der Vertrag verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn er nicht vorher von einer der Vertragsparteien fristgemäß gekündigt wird.
Kommt eine Vertragspartei ihren wesentlichen vertraglichen Pflichten nicht nach, kann der andere Teil den Vertrag fristlos kündigen.


Widerrufsrecht für Verbraucher
Widerrufsbelehrung
Verbraucher können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:


NetzTurm GmbH & Co.KG
Geschäftsführer: Dirk Wershofen
Lise-Meitner-Straße 3
Innovationspark Rheinland

53501 Grafschaft

Fax: 02641 / 91 15 472
E-Mail: mail@netzturm.com


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Bei einer Dienstleistung erlischt das Widerrufsrecht vorzeitig, wenn die NetzTurm mit der Ausführung der Dienstleistung mit der ausdrücklichen Zustimmung des Kunden vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der Kunde diese selbst veranlasst hat.
Ende der Widerrufsbelehrung

Gewährleistung
Sofern der Kunde Unternehmer ist, hat er einen Mangel unverzüglich nach Kenntniser-langung schriftlich anzuzeigen. Bei Verbrauchern beträgt die Mängelrügefrist ab Kennt-nis zwei Wochen.
Der Kunde hat die NetzTurm bei einer möglichen Mängelbeseitigung zu unterstützen und vor einer Fehlerbeseitigung Programme, Daten und Datenträger vollständig zu sichern. NetzTurm haftet nicht für Daten- oder Programmverlust.
Kann der Mangel nach zwei Versuchen nicht behoben werden, ist der Kunde berechtigt, den Vertrag schriftlich mit sofortiger Wirkung zu kündigen; darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche erwachsen dem Kunden nicht.
Von der Gewährleistung ausgeschlossen, sind solche Fehler und Mängel, die durch äußere Einflüsse, einschließlich unbefugter Zugriffe über das Internet, Bedienungsfehler, Produkte Dritter, Viren oder Malware oder nicht von NetzTurm durchgeführte Änderungen entstehen.

Dem Kunden ist bewusst, dass Suchmaschinenanbieter entsprechend ihrer Richtlinien dazu berechtigt sind, einzelne Webseiten aus ihren Angeboten zu löschen. Für ein solches vorgehen übernimmt NetzTurm keine Haftung.
Der Kunde versichert, dass er ausschließlich eigene Internetauftritte optimieren lässt oder hierzu von Dritten beauftragt ist.

Haftung, Mitwirkungspflichten
NetzTurm bemüht sich, einen jederzeit ordnungsgemäßen Betrieb des Optimierungsdienstes sicherzustellen. NetzTurm garantiert jedoch keine ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Dienstes von NetzTurm. Sie haftet auch nicht für technisch bedingte Übertragungsverzögerungen oder Ausfälle durch höhere Gewalt.
NetzTurm haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie für Fahrlässigkeit bezüglich vertragswesentlicher Pflichten auch hinsichtlich Erfüllungsgehilfen, jedoch jeweils nur begrenzt auf vorhersehbare Schäden.
Der Kunde verpflichtet sich, unentgeltlich alle Voraussetzungen zu schaffen, die für die Durchführung der vertraglich vereinbarten Dienstleitung der NetzTurm erforderlich sind, insbesondere die Mitteilung von Suchbegriffen.

Schutzrechte
Der Kunde stellt sicher, dass die von diesem ausgewählten Suchbegriffe nicht in Rechte Dritter eingreifen, insbesondere nicht gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb oder das Markengesetz verstoßen.
Für den Inhalt der Website ist ausschließlich der Kunde verantwortlich. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf Urheber-, Jugendschutz-, Persönlichkeitsrechte Dritter.
Der Kunde stellt die NetzTurm von möglichen Ansprüchen Dritter aus Rechtsverletzungen durch die verwendeten Suchbegriffe oder aufgrund der Inhalte der Website frei.
Der Kunde haftet der NetzTurm gegenüber für alle Schäden, die sich aus der Verletzung der vorgenannten Verpflichtungen aus Ziffer 4. dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben.

Einbeziehung Dritter
NetzTurm ist berechtigt, Dritte mit der Erbringung von Teilen oder des ganzen Leistungsspektrums seiner Dienste zu beauftragen. Der Datenschutz bleibt hiervon unberührt.

Gerichtsstand, Schlussbestimmungen
Gegenüber Unternehmern gilt der Gerichtsstand Bad Neuenahr-Ahrweiler als vereinbart. Gegenüber Verbrauchern gilt der gesetzliche Gerichtsstand.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam oder in Teilen unvollständig sein oder werden, so bleiben die übrigen Klauseln der AGB in ihrer Gültigkeit unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung findet die entsprechende gesetzliche Regelung Anwendung.

 

--------------------------

Bilder:
Startseite: © pressmaster - Fotolia.com