Kontakt und Information:
+49 (0)26 41 - 9 11 54 70
Optimale Länge für Title und Description bestimmen
Hier gleich kostenlos prüfen


Einseitencheckout, mehr Umsätze, weil's einfacher ist.

Alle Informationen auf einer Seite, keine lästiges auf „weiter“ klicken und wieder warten, mehr Daten eingeben, scrollen, und dann doch den Einkauf abbrechen.
Mit unserem Einseitencheckout für Shopware, hat Ihr Kunde alle Informationen, und Eingabefelder auf nur einer Seite, von der Adresse, bis zur Bezahl- und Versandmethode. Und dabei immer den aktuellen Warenkorb im Blick.
Absprungraten auf dem Checkout auf 1/10 reduzieren, und so statt Bestellabbrecher, mehr Umsätze verzeichnen.

Sie können den Checkout live auf http://shopware.solutions ausprobieren.

 

Wenn Sie interessiert sind, kontaktieren Sie einfach einen unserer Kundenberater über den Livechat unten rechts, oder hinterlassen uns eine Nachricht.

Netzturm Einseitencheckout
Netzturm Einseitencheckout
Netzturm Einseitencheckout
Netzturm Einseitencheckout

Was sehen Sie auf den Screenshots eins bis vier von links oben nach rechts unten?

Screenshot eins zeigt unseren Checkout in der Ausgangssituation. Bestandskunden können sich für eine noch schnelle Abwicklung einfach einloggen und sind sehr schnell fertig mit Ihrer Bestellung.

 

Screenshot zwei zeigt Ihnen sehr anschaulich, das zu jeder Zeit die Möglichkeit besteht, Artikelanzahlen zu ändern oder ein Produkt aus dem Warenkorb zu entfernen. Die einzelnen Produktcontainer öffnen sich bei einem Mouseover mit den eben genannten Zusatzinformationen.

 

Screenshot drei zeigt, das der Warenkorb beim hinunter scrollen der Seite ebenfalls mit nach unten fährt, somit bleiben alle Artikel weiterhin im Blickfeld des Bestellers. Ebenfalls scrollt der Gesamtbestellwert des Warenkorbes mit nach unten. Ebenfalls haben Sie nochmals eine Preisübersicht direkt über der Buttonlösung.

 

Screenshot vier zeigt, das selbst kurz vor Bestellabschluss noch die Möglichkeit besteht, Produktanzahlen zu ändern da auch im unteren Bildbereich der Mouseovereffekt bei einzelnen Produkten wieder eine Auswahl verschiedener Funktionen zum Vorschein bringt. Der User muss nach wie vor zu keinem Zeitpunkt die Checkout Seite verlassen.